Mit intelligentem  Energiemanagement Photovoltaikanlagen effizienter nutzen!

Je mehr Strom aus der eigenen Photovoltaikanlage für den persönlichen Energiebedarf genutzt wird, desto größer ist der finanzielle Spareffekt.   Die Nutzungsmöglichkeiten sind dabei vielfältig und reichen von der Aufbereitung des Warmwassers über die Verbrauchsregelung von überschüssigem PV-Strom bis zur Messung des Verbrauchs von angeschlossenen Geräten. Mit der passenden Technik erhöhen Sie Ihren Eigenverbrauch und reduzieren somit den Restbedarf an teurem Strom aus dem Netz.

my-PV AC ELWA-EENERGIEMANAGEMENT 1

ENERGIEMANAGEMENT 2
my-PV AC ELWA-E Image

AC ELWA-E ist ein 0 – 3 kW stufenlos geregeltes Warmwasserbereitungs-Gerät für netzgekoppelte Photovoltaik-Anlagen. Sie verwendet überschüssige PV Energie für die Warmwasser-Bereitung und erreicht damit eine Optimierung des Eigenverbrauchs/der Eigennutzung der Anlage. Scheint die Sonne einmal nicht genug, kann das Warmwasser durch Energie aus dem öffentlichen Stromnetz auf die gewünschte Temperaturgebracht werden.

Datenblatt

 

 

my-PV AC ELWA-EENERGIEMANAGEMENT 1

my-PV AC ELWA-E Image

AC ELWA-E ist ein 0 – 3 kW stufenlos geregeltes Warmwasserbereitungs-Gerät für netzgekoppelte Photovoltaik-Anlagen. Sie verwendet überschüssige PV Energie für die Warmwasser-Bereitung und erreicht damit eine Optimierung des Eigenverbrauchs/der Eigennutzung der Anlage. Scheint die Sonne einmal nicht genug, kann das Warmwasser durch Energie aus dem öffentlichen Stromnetz auf die gewünschte Temperaturgebracht werden.

Datenblatt

 

 

ENERGIEMANAGEMENT 2
ENERGIEMANAGEMENT 5