Mit intelligentem  Energiemanagement Photovoltaikanlagen effizienter nutzen!

Je mehr Strom aus der eigenen Photovoltaikanlage für den persönlichen Energiebedarf genutzt wird, desto größer ist der finanzielle Spareffekt.   Die Nutzungsmöglichkeiten sind dabei vielfältig und reichen von der Aufbereitung des Warmwassers über die Verbrauchsregelung von überschüssigem PV-Strom bis zur Messung des Verbrauchs von angeschlossenen Geräten. Mit der passenden Technik erhöhen Sie Ihren Eigenverbrauch und reduzieren somit den Restbedarf an teurem Strom aus dem Netz.

SMARTFOX PROENERGIEMANAGEMENT 1

ENERGIEMANAGEMENT 2
SMARTFOX PRO Image

Das Energiemanagement System Smartfox Pro leitet die überschüssige Solarenergie Ihrer Photovoltaik-Anlage intelligent an Verbraucher innerhalb Ihres Hauses weiter und verbessert dadurch die Eigenverbrauchsquote erheblich. Zur Steigerung der Effizienz können somit Geräte wie Boiler oder Wärmepumpen zur Warmwasseraufbereitung genutzt werden. Diese Verbraucher bieten einen idealen Energiespeicher als Alternative zur direkten Nutzung des Solarstroms.

Datenblatt

SMARTFOX PROENERGIEMANAGEMENT 1

SMARTFOX PRO Image

Das Energiemanagement System Smartfox Pro leitet die überschüssige Solarenergie Ihrer Photovoltaik-Anlage intelligent an Verbraucher innerhalb Ihres Hauses weiter und verbessert dadurch die Eigenverbrauchsquote erheblich. Zur Steigerung der Effizienz können somit Geräte wie Boiler oder Wärmepumpen zur Warmwasseraufbereitung genutzt werden. Diese Verbraucher bieten einen idealen Energiespeicher als Alternative zur direkten Nutzung des Solarstroms.

Datenblatt

ENERGIEMANAGEMENT 2
ENERGIEMANAGEMENT 5